Sonett mit Banner

Warum muss Werbung nerven? Warum öffnet sich ein Banner in meiner Wetter-App und wenn ich nicht sehr konzentriert bin bekomme ich Werbung für Autos oder Schuhe. Denkt ernsthaft irgendjemand in irgendeiner Marketing Abteilung, dass ich eines dieser Produkte kaufe, wenn ich gerade das Wetter nachschauen will? Es macht mich wahlweise traurig oder wütend.

Was ist dieses Ziel von Nerv-Marketing? Irgendjemand wird schon drauf klicken und dann einkaufen? Das Gesetz der großen Zahl? Einer, der in einem Datenblatt die Zeilen nach unten gezogen hat und so ein scheinbar traumhafte Verkaufsprognose erhalten hat?

Ich verstehe es nicht.-
Banner, Hijacking, Leaderboard
Klicken, blinken
Aufmerksam, unaufmerksam

Tracken, folgen und verkaufen
Retargeting, Remarkting, Pixel,
Conversion Funnel und und und
und ich?

Klicken, nerven, such das X
klick das X, und dann feier
Overlay: Bitte keinen AdBlocker verwenden.
Aber sicher, sagt Shakespeare

und schreibt ein Sonett.
Mit Banner dauert das Lesen doppelt so lang,
aber er macht eine Triplett rein für das tänzelnde Pony,
oder sein Theater

Die Leser können ja drüber fliegen. Was soll das? Der Geiz.
Content folgt der Werbeform, wer sagt,
dass sich ein Gedicht nicht verändert.
Jemand illustriert den Text und da ist es: das Folio-Plakat.